Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 23 Dezember 2015 17:03

Iran und Russlands Gazprom geben ihre Zusammenarbeit bekannt

Iran und Russlands Gazprom geben ihre Zusammenarbeit bekannt
Teheran (IRNA) - Die Leiter der iranischen Nationalen Ölgesellschaft und des russischen Gazprom haben die Zusammenarbeit auf verschiedenen Gebieten der Gasindustrie erörtert und vereinbart, 2016 eine Einverständniserklärung zu unterzeichnen.

Hamid Reza Araghi sagte beim Treffen mit dem Stellvertreter des russischen Unternehmens Gazprom Alexander Medwedew  und der ihn begleitenden Delegation in Teheran, die Welt ist auf das Öl angewiesen und da Iran und Russland über eine reiche Kapazität verfügen, sind sie imstande, zusammen verschiedene Ziele auf diesem Gebiet zu verfolgen.

Die iranische Nationale Ölgesellschaft verfügt auf verschiedenen Gebieten wie dem Bau von Gasleitungen, Speicherung, Verdichtungsstationen und dem Bau von Gas-Raffinerien über gute Erfahrungen und ist imstande, auf diesen Gebieten mit Gazprom zusammenarbeiten, so Araghi.

Es gibt über 3,3 Millionen mit Gas betriebene Fahrzeuge in Iran und auch CNJ könnte eine der Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern darstellen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren