Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 19 Dezember 2015 02:54

Israel: Erdgas-Abkommen mit israelischen und amerikanischen Firmen unterzeichnet

Israel: Erdgas-Abkommen mit israelischen und amerikanischen Firmen unterzeichnet
Tel Aviv (nai news) - Israels Premierminister Benjamin Netanjahu, der auch als Wirtschaftsminister fungiert, hat am Donnerstag einen Vertrag über die Förderung der Erdgasvorkommen unterzeichnet, die vor fünf Jahren im Mittelmeer vor der israelischen Küste entdeckt worden waren.
Die Aufträge wurden an US-amerikanische und israelische Unternehmen vergeben.

Mit der Unterzeichnung wurde ein monatelanger Streit zwischen Regierungsvertretern beigelegt. Etliche Knessetmitglieder und Umweltschützer hatten gegen diesen Vertrag protestiert, weil damit ein Marktmonopol entstehe und künftig ausländische Unternehmen auf dem israelischen Energiemarkt mitmischen würden.

„Den Einwohnern Israels wird 60 Prozent der Profite aus der Erdgasförderung zukommen,“ versuchte Energieminister Steinitz die Kritiker zu beschwichtigen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren