Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 13 Dezember 2015 09:39

Rohani und Putin führen Gespräche zur Vereinfachung von Nahrungsmitteleinfuhren nach Russland

Rohani und Putin führen Gespräche zur Vereinfachung von Nahrungsmitteleinfuhren nach Russland
Teheran/Moskau (Press TV) - Laut Präsident der Handelskammer Irans, Hassan Jalalpour, hat der iranische Präsident sich mit seinem russischen Kollegen über die Förderung und Vereinfachung der Nahrungsmittelexporte nach Russland ausgetauscht.
Der Minister für Landwirtschaftswesen hatte zuvor Präsident Rohani gebeten, mit Putin über diese Angelegenheit zu sprechen, damit Moskau seine Einfuhrpolitik für Nahrungsmittel und Landwirtschaftsprodukte aus Iran überdenkt. Mit Blick auf den 30-prozentigen Rückgang des türkischen Exports nach Russland sagte er: Der Handelssektor zweifelt nicht daran, dass die Bedingungen für den Auftritt auf dem russischen Markt gegeben sind. Jalalpour betonte: Der Export besteht hauptsächlich aus Obst und Gewächshausprodukten. Der russische Markt hat sich diesen Produkten verschlossen und es besteht keine Perspektive auf eine Öffnung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren