Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 26 November 2015 05:57

Russland erwägt ein Importverbot von Agrarprodukten aus der Türkei

Russland erwägt ein Importverbot von Agrarprodukten aus der Türkei
Moskau (IRIB) - Einen Tag nach dem Abschuss eines russischen Kampfjets durch die türkische Luftwaffe hat der russische Minister für Landwirtschaft Alexander Tkatschow am Mittwoch in Moskau zum Verbot des Imports von Agrarprodukten aus der Türkei aufgefordert.

Als Ersatz für diese Produkte schlug Tkatschow Importe aus dem Iran oder aus Marokko vor.

Russland und die Türkei sind Mitglieder der Welthandelsorganisation (WTO), weshalb gegenseitige Sanktionen eigentlich ausgeschlossen sind. Auf Anweisung der EU hat die Türkei allerdings wegen der Ukraine-Krise ihrerseits bereits einige Sanktionen gegen Russland verhängt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren