Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 27 Oktober 2011 05:28

Inbetriebnahme von Jet-Treibstoff-Pipeline in Bandar Abbas

Teheran (IRIB) - Die Pipeline für den Kraftstoff Jet A-1 (früher ATK) von der Raffinerie in Bandar Abbas wurde mit dem Probetransport von Leichtöl zum Schahid-Radschai-Hafen in Betrieb genommen.

 

Laut unserem Reporter hat Mohammad Sakaki, Leiter dieses Projektes für den Export des Jet A-1 Treibstoffes erklärt: Der Export von Jet-Kraftstoff von der Raffinerie in Bandar Abbas ins Ausland bringt Iran monatlich 27 Millionen Dollar Gewinn ein.

Dieser Kraftstoff hat international eine große Nachfrage und wird auf die Märkte der Nachbarländer, sowie nach Zentral- und Ostasien exportiert.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren