Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 05 August 2007 21:52

Iranische Basketballmannschaft fand Zugang zu den Olympischen Spielen in Peking

Die iranische Basketball Nationalmannschaft  besiegte bei der Schlussbegegnung des Asienpokals die libanesische Mannschaft und gewann den Passierschein zur Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking.
Laut Bericht der Fars News glänzte die iranische Mannschaft auf den 24. Wettkämpfen des Asienpokals mit guten Spielen und besiegte bei der Schlussbegegnung den Libanon  mit 72:68 Somit erlangte sie in Japan den Meistertitel. Durch diese Meisterschaft fand Iran auf direktem Weg Zugang zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren