Diese Seite drucken
Dienstag, 12 Januar 2016 05:54

Lionel Messi gewinnt Ballon d'Or 2015

 Lionel Messi  gewinnt Ballon d'Or 2015
Zürich (Spiegel/ Sportschau.de) - Lionel Messi hat zum fünften Mal den Titel als Weltfußballer des Jahres geholt.

Nach zwei zweiten Plätzen hinter seinem Lieblingsrivalen Cristiano Ronaldo von Real Madrid in den vergangenen Jahren wurde der Argentinier am Montagabend im Kongresshaus von Zürich wie schon von 2009 bis 2012 mit der wichtigsten Auszeichnung für einen Profifußballer geehrt. Die weiteren Plätze belegten Cristiano Ronaldo, der Messi nach drei Titeln in Folge wieder den Vortritt lassen musste und Messis Mannschaftskollege Neymar vom FC Barcelona.

Zum weltbesten Spieler bestimmt wurde der Ausnahmekönner der Katalanen von den Nationaltrainern und Kapitänen der Fifa-Mitgliedsverbände sowie einer Auswahl internationaler Journalisten. Mit Barcelona hatte Messi im vergangenen Jahr fünf Titel gewonnen, darunter das Triple.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren