Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 01 September 2015 04:10

FSV Frankfurt holt sich den Iraner Haji Safi ins Team

Der iranische Nationalspieler Ehsan Hajsafi schafft den Sprung in die zweite Liga Der iranische Nationalspieler Ehsan Hajsafi schafft den Sprung in die zweite Liga
Frankfurt/Main (Handelsblatt/SID) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat sich mit dem 69-maligen iranischen Nationalspieler Ehsan Haji Safi verstärkt.

Der 25-Jährige kommt vom iranischen Erstligisten FC Sepahan und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. Safi, der in den drei Vorrundenspielen des Iran bei der WM 2014 zum Einsatz kam, kann im linken Mittelfeld, als linker Verteidiger sowie im defensiven Mittelfeld auflaufen.

"Mit ihm werden wir die Lücke auf der linken Seite schließen. Zudem haben wir durch seine Vielseitigkeit mehr Optionen im Mittelfeld", sagte FSV-Trainer Tomas Oral.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren