Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 25 Mai 2015 14:56

Iran unterstützt Ausschluss Israels aus FIFA

Iran unterstützt  Ausschluss Israels  aus FIFA
Teheran (Asriran) - Die Islamische Republik Iran wird laut dem Präsidenten des nationalen Fußball-Verbandes (FFIRI) den Vorschlag des palästinensischen Fußballverbandes bezüglich des Ausschlusses  Israels aus dem Fußball-Weltverbandes FIFA unterstützen.
Unter anderem setzten palästinensische Organisationen Israel bei internationalen Vereinigungen unter Druck. Parallel zur Aufnahme Palästinas in die  internationalen Organisationen hat Palästina nun diese Entscheidung getroffen, was vom Präsidenten des iranischen Fußball-Verbandes, Ali Kafashian, entscheidend unterstützt wird. Der Präsident des palästinensischen Fußballverbandes (PFA) teilte nach einem Treffen mit dem Fifa-Präsidenten, Sepp Blatter, mit, dass der Vorschlag des PFA bezüglich FIFA-Ausschluss von Israel, der FIFA-Generalversammlung zur Abstimmung weitergeleitet worden ist. Sie wird am 29. Mai dar+ber entscheiden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren