Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 27 März 2015 06:21

Iran gewann das Spiel gegen Chile mit 2:0

Iran gewann das Spiel gegen Chile mit 2:0
St.Pölten (orf/IRIB) - Im Aufeinandertreffen zweier WM-Teilnehmer hat der Iran am Donnerstag in einem Freundschaftsspiel in der St. Pöltner NV-Arena Chile mit 2:0 besiegt.
Bei den Südamerikanern saß Juventus-Star Arturo Vidal nur auf der Bank. Mit dem Torhüter des FC Barcelona, Claudio Bravo, fand sich dennoch ein großer Name in der Anfangsformation der Chilenen. Arsenal-Stürmer Alexis Sanchez war ab der 46. Minute im Einsatz. Juventus-Mittelfeldmann Arturo Vidal musste von der Bank aus beobachten, wie seine Mannschaft gegen den Iran zwei Tore kassierte. Die Treffer in der NV-Arena in St. Pölten erzielten Javad Nekounam in der 21. Minute und Vahid Amiri, in der 50. Minute.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren