Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 14 Februar 2015 14:53

Iran gewinnt Internationalen 'Tachti-Pokal' im Ringen

Iran gewinnt Internationalen 'Tachti-Pokal' im Ringen
Kermanschah (IRIB) – Iran hat beim internationalen Ringerwettbewerb im Freistil sowie im Griechisch-Römischen Stil den "Tachti-Pokal" in der westiranischen Stadt Kermanschah gewonnen.

Bei diesem 35. Wettbewerb um den Tachti-Pokal, der nach dem bekannten iranischen Ringer Pahlewan Tachti benannt ist, konnte das iranische Team im Freistil 79 Punkte erzielen, und im Griechisch-Römischen Stil 73 Punkte, womit es auf den ersten Platz bei beiden Disziplinen kam.

Die Teilnehmer um diesen Pokal kamen aus 15 Ländern, u.a. den USA, Armenien, Georgien, Aserbaidschan, Nordkorea, China und Bulgarien. Die Teams von Georgien und Indien kamen auf den zweiten und dritten Platz beim Freistilringen, und die Teams der Ukraine und Chinas kamen beim Griechisch-Römischen Stil auf die Plätze zwei und drei.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren