Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 04 Januar 2015 11:20

Iranische Fußballmannschaft siegt über Irak

Iranische Fußballmannschaft siegt über Irak
Sydney (IRIB) - Das Freundschaftsspiel zwischen der iranischen und irakischen Fußballnationalmannschaft in Australien endete mit dem Sieg Irans.
Dieses Spiel fand kurz vor den Asienmeisterschaften 2015 statt. Für Iran schoss Sardar Aymoun, der für den russischen Club Rubin Kazan spielt, in der 58. Minute das Siegestor. Iran und Irak sind 24 Mal gegeneinander angetreten, davon gewann Iran 14 Spiele und verlor 5, 4 Spiele gingen unentschieden aus. Bei den Asienmeisterschaften 2015 in Australien spielt Iran in der Gruppenphase gegen Bahrain, den VAE und Katar. Der Irak spielt seiner Gruppe gegen Japan, Palästina und Jordanien. Iran tritt am 11. Januar gegen Bahrain an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren