Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 11 August 2014 10:17

Iranische Nationalringermannschaft wird Weltmeister im Freistilringen

Iranische Nationalringermannschaft wird Weltmeister im Freistilringen
Zagreb (IRIB) - Die iranische National-Ringermannschaft wurde im Freistil mit dreimal Gold und dreimal Bronze nach 19 Jahren Weltmeister.

 

In den Gewichtsklassen 60, 66 und 84 kg erlangten die iranischen Ringer in der Weltmeisterschaft der Junioren im Ringen in Zagreb, Kroatien eine Goldmedaille und in den Gewichtsklassen 50, 74 und 120 kg erlangten sie Bronze und erreichten mit 64 Punkten nach Jahren den ersten Platz  dieser Weltmeisterschaften.

Nach Iran kamen die Teams von USA und Russland mit 58 und 49 Punkten auf Platz zwei und drei.

Die iranischen Ringer haben nach 1995 die Russen vom ersten Platz geschlagen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren