Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 06 Juli 2014 19:47

ISIS warnt FIFA vor Fußball-WM in Katar

ISIS warnt FIFA vor  Fußball-WM in Katar
Kairo/Zürich(Al-Watan/Asriran)-  Die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) hat FIFA(Die Fédération Internationale de Football Association) davor gewarnt, die Fußball-WM 2022  in Katar auszutragen.

 

Wie die in Kairo abgedruckte  Zeitung „Al Watan“ schrieb, teilte  „Abu Sayaf Ansari“, ein IS-Führer, in einem Schreiben an FIFA-Präsident Joseph  Blatter mitgeteilt, dass  „Islamische Kalifat-Soldaten“   gegen Katar als Austragungsost für Fußball-WM sind und dass FIFA nach einem Ersatzort suchen muss.

In diesem dem IS zugeschriebenen Schreiben hieß es dazu weiter: Sollte unsere Warnung unberücksichtigt bleiben, so werden wir alles unternehmen, um die Fußball-Austragung im Territorium  des islamischen Kalifats zu verhindern.  Bereits 2010, kurz nach der Auslösung über Austragungsort für Fußball-WM 2022,  hatte die Terrorgruppe Al Kaida an FIFA ähnliche Warnung gerichtet. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren