Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 06 Juni 2014 15:05

Asienmeisterschaft der Junioren im Ringen

Asienmeisterschaft der Junioren im Ringen
Ulaanbaatar (ISNA) - Die Nationalmannschaft Irans im Ringen, römisch- griechischen Stil, hat mit fünf Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen und 75 Punkten die Asienmeisterschaften gewonnen.
Laut ISNA am Freitag konnte Iran bei diesen Spielen in allen Gewichtsklassen eine Medaille gewinnen und das Siegerpodest betreten. Kirgisien und Kasachstan folgten mit 51 und 50 Punkten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren