Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 06 Juni 2014 06:11

Ex-Nationalspieler Thomas Häßler wird Trainer im Iran

Thomas Häßler Thomas Häßler
Teheran (ISNA/ZEIT) - Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Thomas Häßler wird Trainer des iranischen Vereins Padideh Maschhad. Das gab der Verein nach Angaben der Nachrichtenagentur ISNA bekannt.
Der 48 Jahre alte Welt- und Europameister wird am 17. Juni seine Arbeit im Iran aufnehmen.

Padideh Maschhad, wird von einem der größten iranischen Tourismusunternehmen finanziert und ist dieses Jahr in die Primärdivision aufgestiegen.
 
Häßler spielte viele Jahre für den 1. FC Köln. 1990 wurde er mit der Nationalmannschaft Weltmeister 1990 und 1996 Europameister. Bis 2011 war er als Techniktrainer beim 1. FC Köln angestellt. Von Februar bis November 2007 war er zudem Co-Trainer von Berti Vogts bei der nigerianischen Nationalmannschaft.
 
Maschhad ist die Hauptstadt des iranischen Bundesstaates Razavi-Chorasan und die zweitgrößte Stadt Irans. Sie liegt 850 km östlich von Teheran auf einer Höhe von rund 985 m am Fluss Kaschaf.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren