Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 26 Mai 2014 06:26

Irans WM-Mannschaft wird am 2. Juni nach Brasilien verabschiedet

Die iranische Nationalmannschaft wird am 2. Juni nach Brasilien reisen. (Bild: dpa) Die iranische Nationalmannschaft wird am 2. Juni nach Brasilien reisen. (Bild: dpa)
Teheran (FFIRI/dpa) - Das iranische Nationalteam wird am 2. Juni in Teheran zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Brasilien verabschiedet. Die Zeremonie soll in der 12 000 Menschen fassenden Asadi Halle stattfinden, teilte der nationale Verband FFIRI auf seiner Internetseite mit.
Eine Woche vor dem ersten WM-Spiel gegen Nigeria stehen für das Team von Trainer Carlos Queiroz noch Testspiele gegen Trinidad und Tobago auf dem Programm. Bei der Weltmeisterschaft trifft Iran dann in der Gruppe F außer auf Nigeria auf Argentinien und Bosnien-Herzegowina.

Bis Freitag bereitet sich die Mannschaft um den Braunschweiger Torwart Daniel Davari und den früheren Bundesliga-Profi Aschkan Dejagah weiterhin im österreichischen Stegersbach auf die WM vor. In Hartberg findet heute ein Testspiel gegen Montenegro und am Freitag gegen Angola statt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren