Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 22 Dezember 2013 08:26

Gold für Iran bei Motocross-Weltmeisterschaft in Katar

Gold für Iran bei Motocross-Weltmeisterschaft in Katar
Losail (IRIB/automobilsport.com) - Iran hat zum ersten Mal eine Goldmedaille bei der Motocross-Weltmeisterschaft in Katar gewonnen.
Amir-Reza Sabetifar gelang es am Samstag in der 250er Klasse der Motocross-WM 2013 in Losail die Bestzeit zu fahren und die Goldmedaille in der MX2-Kategorie zu gewinnen.
Er trat gegen seine Gegner aus England, Katar, den Emiraten, Bahrain und Honduras an. Hassan Ahmed from Bahrain wurde Zweiter und der Kuwaiter Barak Al Jasmi kam auf den dritten Platz.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren