Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 30 November 2013 13:37

Italienische Fußballstars besuchen Kinderheim in Teheran

Italienische Fußballstars besuchen Kinderheim in Teheran
Teheran (Fars News) – Ehemalige Fußballstars des AC Mailand, die zu einem Freundschafts- und Wohltätigkeitsspiel mit ehemaligen Spielern des iranischen Fußballclubs Persepolis, am vergangenen Mittwoch zusammengetroffen waren (3:1), haben am Donnerstag das Kinderheim „Ameneh“ besucht.

 

Franco Baresi, Sebastiano Rossi, Daniel Massaro und Giuseppe Pancaro, sind einige der italienischen Fußballstars, die bei diesem Iranbesuch dabei waren. Auch Spieler der iranischen Mannschaft Persepolis, dem fanreichsten Club in Asien, waren beim Besuch des Kinderheimes dabei.

Franco Baresi sagte bei dem Besuch im Kinderheim: Ich freue mich, dass ich an dieser Wohltätigkeitsaktion teilnehmen kann, und ich bin sehr froh, nach Iran gekommen zu sein.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren