Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 25 Oktober 2013 04:31

Iranische Nationalmannschaft in Taekwondo Meister bei der Kampfsportolympiade in Russland

Iranische Nationalmannschaft in Taekwondo Meister bei der Kampfsportolympiade in Russland
Sankt Petersburg (IRIB) – Der iranischen Nationalmannschaft in Taekwondo hat am Donnerstag bei der zweiten Runde der Sport Accord World Combat Games in Sankt Petersburg (Russland) die US-Nationalmannschaft mit 17 zu 12 zu schlagen und in dieser Runde der Spiele den Meistertitel zu erringen.

Russland wurde Dritter, nachdem es mit 12 zu 13 die spanische Nationalmannschaft geschlagen hatte.

Die zweite Runde der Sport Accord World Combat Games wurde am 18. Oktober in der russischen Stadt Sankt Petersburg eröffnet und dauert noch bis zum 26. Oktober an.

Folgende Kampfsportarten nehmen an diesen Wettkämpfen teil: Aikido, Boxen, Fechten, Judo, Ju-Jitsu, Karate, Kendo, Kickboxen, Muay Thai, Sambo, Savate, Sumo, Taekwondo, Wrestling und Wuscho.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren