Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 15 November 2012 10:36

Projekt zur Förderung des Jugendfußballs in Iran

Projekt zur Förderung des Jugendfußballs in Iran
Berlin/Teheran (Deutsche Botschaft Teheran) - Der Deutsche Olympische Sportbund hat in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt 2012 bereits zum zweiten Mal in Folge ein  Fußballprojekt mit der iranischen Fußball-Föderation organisiert.

 

Ein Jugendtrainer aus Deutschland hat vom 22. August bis 22. September in vier iranischen Provinzen (Mazanderan, Ardebil, Urumieh und Fars) Lehrgänge für Jugendfußballtrainer durchgeführt. Die Erfahrungen des deutschen Trainers sollen damit langfristig an junge Fußballspieler im Alter von 12 bis 18 Jahren in Iran weitergegeben werden und diese animieren, auch weiterhin dem deutschen und iranischen Lieblingssport treu zu bleiben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren