Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sanaa (Mehr News) - Bruder des geflüchteten und zurückgetretenen jemenitischen Präsidenten, Naser Mansur Hadi, ist bei den saudischen Luftangriffen auf die jemenitischen Provinz Sanaa getötet worden.
Freigegeben in
al-Baida (Reuters/Press TV) - Einen Tag nach den Luftangriffen der saudischen Kampfflugzeuge auf das Krankenhaus "Ärzte Ohne Grenzen" im Jemen ist diesmal ein Krankenhaus in der jemenitischen Provinz al-Baida von saudischen Kampfjets bombardiert worden.
Freigegeben in
Sanaa (IRIB/ IRNA) – Im Jemen-Konflikt macht die Ansarollah-Bewegung ihre Teilnahme an Friedensgesprächen von der Einstellung saudischer Aggression abhängig.
Freigegeben in
Sanaa (IRIB) - Bei einem Angriff saudischer Kampfjets auf ein Krankenhaus der renommierten Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" (MSF) in der jemenitischen Provinz Saada sind mindestens vier Menschen getötet und 15 weitere verletzt worden.
Freigegeben in
Riad(Press TV)- Die für den 14. Januar in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba geplanten Friedensgespräche zur Lösung des Konflikts in Jemen sind verschoben worden.
Freigegeben in
Genf (IRIB News)- Das UNHCR-Hochkommissar, Zeid Raad al-Hussein, hat die Entscheidung der zurückgetretenen jemenitischen Regierung über die Ausweisung des UNHCR-Vertreters im Jemen als destruktiv und unnötig bezeichnet und eine Revision dieser Entscheidung gefordert.
Freigegeben in
Teheran (IRIB/ IRNA) – Iran reicht den Vereinten Nationen (UN) einen offiziellen Bericht über die Einzelheiten des Raketenangriffs Saudi-Arabiens auf seine Botschaft in der jemenitischen Hauptstadt, Sanaa, ein.
Freigegeben in
Berlin (IRNA) - Laut der Erklärung des UN-Menschenrechtsbüros am Dienstag habe man Berichte über Angriffe der arabischen Koalition mit Streubomben im Jemen erhalten.
Freigegeben in
Aden (IRIB News) - Angesichts der heftigen Gefechte am Sonntag in der Hafenstadt Aden haben jemenitische Behörden dort eine nächtliche Ausgangssperre verhängt.
Freigegeben in
Taizz (IRNA) - Die saudischen Soldaten haben am Sonntag einen Hilfskonvoi der internationalen Organisation für Lebensmittel und Medikamenten in der jemenitischen Stadt Taiz angegriffen und verhindert, dass diese Güter unter dem Volk verteilt werden.
Freigegeben in