Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Al-Quds (Jerusalem) – Das palästinensische Gesundheitsministerium hat am Freitag angekündigt, dass die Zahl der Todesopfer während der dritten Intifada auf 78 gestiegen sei.
Freigegeben in Nahost
Al-Khalil (IRIB) – Israelische Soldaten haben heute im Norden von al-Khalil im Wetjordanland auf ein Mädchen erschossen, das  angeblich vorhatte,  Soldaten zu überfahren.
Freigegeben in Nahost
Tel Aviv (israelheute.com) - Israel versucht mit allen Mitteln, eine Kennzeichnungspflicht der Europäischen Kommission für Produkte aus israelischen Siedlungen zu verhindern. Diese soll nach unbestätigten Angaben ab dem 11. November gelten.
Freigegeben in Nahost
Tel Aviv (deutschlandradiokultur.de) - Das israelische Militär hat eine palästinensische Radiostation geschlossen. Der Sender Al-Hurria in Hebron habe Aufrufe zu Angriffen gegen Israelis verbreitet und in der von Spannungen geprägten Stadt im Westjordanland zu Gewalt angestachelt, hieß es zur Begründung.
Freigegeben in Nahost
New York (wordpress /IRIB) - Die Palästinensische Autonomiebehörde erhebt schwere Vorwürfe gegen Israel.
Freigegeben in Nahost
Al-Quds (Jerusalem)(dpa/IRIB) - Steinewerfern droht in Israel künftig eine Mindeststrafe von drei Jahren ohne Bewährung.
Freigegeben in Nahost
Tel Aviv (Press TV) – Das israelische Parlament (Knesset) hat am Montag ein Gesetz für Haftstrafen von mindestens drei Jahren für palästinensische Steinewerfer verabschiedet.
Freigegeben in Nahost
Ramallah (IRIB) – Israelische Sichrheitskräfte  haben heute einen Palästinenser im Westjordanland getötet, 10 weitere verwundet und eine Person festgenommen.
Freigegeben in Nahost
Al-Quds(Jerusalem) (IRIB) – Bei  Gewaltaktionen Israels   in den besetzten Palästinensergebieten   sind im vergangenen Monat(Oktober)  72  Palästinenser getötet und  mehr als  2000 weitere verletzt worden.
Freigegeben in Nahost
Ramallah (orf/IRIB) - Ein palästinensisches Baby ist am Freitag bei einem Tränengaseinsatz der israelischen Armee ums Leben gekommen.
Freigegeben in Nahost