Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 09 Januar 2016 13:09

Irans Revolutionsoberhaupt: Die Beständigkeit unserer islamischen Revolution besteht in der Besonnenheit unseres Volkes und im Sieg über Intrigen unserer Feinde

Irans Revolutionsoberhaupt: Die Beständigkeit unserer islamischen Revolution besteht in der Besonnenheit unseres Volkes und im Sieg über Intrigen unserer Feinde
Teheran (IRIB) - Trotz aller Intrigen und Erpressungen seit dem Sieg der islamischen Revolution in Iran ist die Islamische Republik stabil und konnte nach wie vor die Ideale der Revolution wahren, sagt das Revolutionsoberhaupt der Islamischen Republik Iran Ayatollah Ali Khamenei.

Ayatollah Khamenei hat in einer Rede vor Tausenden Menschen und Geistlichen aus der Stadt Qom, die anlässlich des Jahrestages des entscheidenden Aufstandes in Qom zur Schahzeit im Januar 1978 heute das Rvolutionsoberhaupt trafen, die Stabilität der Islamischen Republik als das Ergebnis von Wachsamkeit und Besonnenheit des iranischen Volkes bezeichnet, "die immer allle Intrigen der Feinde dieser Revolution vereitelt haben". In diesem Zusammenhang ging er in seiner Rede auf die Präsidentenwahl im Jahr 2009 in Iran ein und sagte: "Die Amerikaner versuchten damals den unbegründeten Vorwuf des Wahlbetrugs hervorzuheben, um dadurch die Wahlergebnisse zu verstellen. Durch die Wachsamkeit der Iraner wurde aber diese Intrige zunichte gemacht." Er betonte im Hinblick auf die bevorstehenden Parlamentswahlen das Verantwortungsgefühl der Menschen für die Beteiligung an den Wahlen als einer der Gründe für die Stabilität der Islamischen Republik. Dabei unterstrich er nochmals die Bedeutung der hohen Wahlbeteiligung und sagte: "Wie in der Vergangenheit bestehen wir darauf, dass alle Iraner, auch diejenigen, die an der Islamischen Republik nicht glauben, zu den Wahlurnen gehen, denn die Wahlen gehören dem ganzen iranischen Volk." Die hohe Wahlbeteiligung sei "ein Gewähr für die Stabilität, Sicherheit und Ansehen der Islamischen Republik Iran", so Ayatollah Khamenei weiter. Auch die Wahl der Mitglieder des Expertenrats bezeichnete er als sehr wichtig und sagte: "Dieser Rat will den nächsten Führer für die weitere Bewegung der Islamischen Revolution wählen. Dies ist von großer Bedeutung".

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren