Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 15 Juli 2015 03:27

Ajatollah Khamenei bedankt sich für die Mühen des iranischen Verhandlungsteams

Ajatollah Khamenei bedankt sich für die Mühen des iranischen Verhandlungsteams
  Teheran (IRIB) – Das werte Revolutionsoberhaupt Ajatollah Khamenei  hat sich bei  einem Treffen mit dem iranischen Präsidenten und dem Ministerkabinett für die Mühen des iranischen Verhandlungsteams bedankt und sie gewürdigt.

Ajatollah Khamenei unterstrich, Hauptfaktor für die Lösung von Problemen sei ein geistiger, spiritueller und gedanklicher Rückhalt. Indem er  Ausschnitte aus der  nützlichen historischen Anweisung Imam Alis (a)  an seinen Gouverneur Malek Aschtar darlegte, sagte er: „Ein solcher Rückhalt wird durch die nähere Betrachtung und das Nachdenken über den Inhalt des Nahdsch-ul Balaghas des Imams der Gottesfürchtigen (Imam Ali) geschaffen.“

Hinsichtlich der in der Anweisung von Imam Ali an Malek Aschtar dargelegten Aufgaben von Verantwortlichen sagte Ajatollah Khamenei weiter: „Die vier wichtigsten Aufgaben, welche der Freund der Gottesfürchtigen in seinem Brief an Malek den Gouverneuren auferlegt,  bestehen darin Steuern einzuziehen und die  Pflichten der Regierung gegenüber der Bevölkerung zu erfüllen, die Bevölkerung und ihre Heimat zu verteidigen, der Gesellschaft zur Entwicklung in die rechte und rettende Richtung  zu verhelfen und das Land aufzubauen.“

Er sagte , rechtschaffene Taten seien der beste Vorrat, den jeder Verantwortliche während einer Amtszeit anlegen könnte und erklärte, die Bevölkerung  würde sich nicht irren, wenn sie überlegt ein Gesamturteil fällt. An solchen Urteilen der Bürger könne man daher ablesen, welcher Verantwortlicher den rechten Weg geht  und welcher nicht.

 Zu den weiteren Empfehlungen des Revolutionsführers parallel zu der Erläuterung zum  Regierungsbefehls von Imam Ali an Malek Aschtar  gehörte der gute Rat, zur Verhütung von Abweichungen und Schäden  genau auf das eigene  Ego zu achten und die Pflicht gegenüber Gott über alles andere zu stellen.  Er fuhr fort: „Das beste Vorbild für die Beachtung dieser Empfehlungen der Religion ist der verstorbene geehrte  Imam (Chomeini) gewesen."
  

Vor den Ausführungen des Oberhauptes der Islamischen Revolution  bedankte sich Präsident Dr. Rohani im Zusammenhang mit den Resultaten der Nuklearverhandlungen bei ihm für seine Unterstützung der Regierung und des Verhandlungsteams  und seine  Wegweisungen für sie. Er hoffte, dass durch die erzielten Resultate  die Voraussetzungen für die Beendigung des Drucks  und die Beseitigung der haltlosen Vorwürfe der Feinde gegen die Islamische Republik Iran geschaffen wurden und eine neue Bewegung für den Fortschritt Irans zustande kommt.  Außerdem erstattete Dr.Rohani über die erfolgten Regierungsmaßnahmen Bericht. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren