Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 11 Februar 2015 05:21

Oberhaupt der Islamischen Revolution begnadigt 1020 Personen

Oberhaupt der Islamischen Revolution begnadigt 1020 Personen
Teheran (ISNA) – Anlässlich des Jahrestages der Islamischen Revolution hat das geehrte Revolutionsoberhaupt Ayatollah Khamenei, 1020 Verurteilte der ordentlichen, revolutionären und Militärgerichte begnadigt oder deren Strafe gemindert.
Der Vorsitzende der iranischen Judikative, Ayatollah Amoli Laridschani, hatte in einem Schreiben an Ajatollah Khamenei einen Straferlass bzw. eine Strafverminderung für diese Verurteilten, die von der betreffenden Kommission dafür als geeignet befunden worden waren, vorgeschlagen.



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren