Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 13 November 2014 06:18

Iran bestätigt Obamas Brief an Ayatollah Khamenei

Iran bestätigt Obamas Brief an Ayatollah Khamenei
Teheran (Press TV) – Der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrats Irans hat bestätigt, dass US-Präsident Obama einen Brief an das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution, Ayatollah Khamenei, geschrieben hat.

"Die Korrespondenz des US-Präsidenten (mit dem Iran) hat eine mehrjährige Geschichte", sagte Ali Schamkhani am Mittwoch und fügte hinzu, dass man auch einige Briefe beantwortet habe.

Das "Wall Street Journal" berichtete am 6. November, dass der US-Präsident Mitte Oktober einen Brief an den iranischen Revolutionsführer Ayatollah Ali Khamenei geschrieben und darin auf das Interesse Washingtons an einer Zusammenarbeit mit Teheran im Kampf gegen die IS-Terrorgruppe hingewiesen hat.

Der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrats des Iran kritisierte in diesem Zusammenhang die Heuchelei der US-Administration. Ihre geheime Korrespondenz und ihre erklärten Standpunkte stünden im offenen Widerspruch zueinander.

Mit Blick auf die Atomverhandlungen zwischen dem Iran und der G5+1 versicherte Schamkhani, dass der Iran keine über den Atomwaffensperrvertrag hinausgehenden Verpflichtugnen eingehen werde.  

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren