Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 27 August 2007 09:44

Oberhaupt der islamischen Revolution bezeichnet die Tapferkeit und Standhaftigkeit gegenüber dem Imperialismus als wichtigste Eigenschaften der iranischen Regierung

Teheran (IRIB) - Das geehrte Oberhaupt der islamischen Revolution Ayatollah ol ozma Khamenei zählte die Einhaltung der islamischen Werte und Grundsätze, Entschiedenheit, Kühnheit sowie Standhaftigkeit gegenüber der Expansionspolitik des Imperialismus als wichtige Eigenschaften der iranischen Regierung auf.
Bei dem Treffen mit Präsident Ahmadinedschad und seinem Kabinett am gestrigen Sonntag gratulierte Ayatollah ol ozma Khamenei zum kurz bevorstehenden Jahrestag der gesegneten Geburt des zwölften Imam der Schiiten, dem verheißenen Mahdi, möge Gott ihn bald in Erscheinung treten lassen, und sagte: "In der heutigen Welt, in der die "Macht" die einzige über die internationalen Beziehungen herrschende Logik ist, wird jedes Nachgeben teuer und zum Nachteil sein. Unter Wahrnehmung dieser Tatsache hat die iranische Regierung gegen die Expansionisten Widerstand geleistet und dadurch die nationale Ehre Irans verstärkt. Die Einhaltung der Grundsätze und Werte durch die islamische Revolution ist beispiellos und genau diese ausgezeichnete Besonderheit, welche bei keiner der Revolutionen der Weltgeschichte vorhanden gewesen ist, hat die Fortsetzung der feindseligen Politik der herrschsüchtigen Mächte gegenüber der islamisch-iranischen Staatsordnung zur Folge gehabt."
Das Oberhaupt der islamischen Revolution nannte die Gerechtigkeitssuche, Leidenschaft zur Dienstleistung an die Bürger, den Eifer und das Streben nach wahren Reformen als weitere Eigenschaften der Regierung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren