Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Teheran (IRIB/IRNA) – Irans Präsident Hassan Rohani hat sich für die Zusammenarbeit mit der Welt in der Atomfrage ausgesprochen und bekräftigt: "Heute weiß unsere Gegenseite genau, dass sich die Regierung …
Jakarta (IRIB) – Das indonesische Außenministerium hat heute ein Treffen des indonesischen Präsidenten mit Präsident Rohani am Rande des bevorstehenden Asien-Afrika-Gipfels angekündigt.
 Teheran (IRIB) – Irans Präsident Hassan Rohani hat am heutigen Donnerstagmorgen auf einer Zeremonie anlässlich des nationalen Tages der Atomtechnologie bekräftigt, dass sich das iranische Volk nie dem Druck und …
Dienstag, 07 April 2015 15:38

Rohani: Keine Macht dem Extremismus

Teheran (IRIB) – „Terrorismus und Extremismus müssen bekämpft werden, um Brüderlichkeit zwischen den Muslimen und Bürgern der Region zu schaffen“, so der iranische Präsident Hassan Rohani.
Teheran (IRIB) - Die bilateralen Gespräche des iranischen Präsidenten Rohani mit dem türkischen Präsidenten Erdogan finden im historischen Saadabad-Palastkomplex in Nordteheran statt.
Teheran (IRIB) –  Vor dem Hintergrund der  falschen Interpretationen des erzielten Rahmenabkommens am vergangenen Donnerstag im Schweizer Lausanne hat Irans Präsident, Hassan Rohani, ein weiteres Mal deutlich gemacht, dass man …
Teheran (IRIB) – Laut dem iranischen Präsidenten Hassan Rohani werden sämtliche finanzielle und wirtschaftliche Sanktionen gegen Iran ab dem Tag des Inkrafttretens  des endgültigen Abkommens zwischen Iran und der G …
Teheran (IRNA/FarsNews) - Präsident Hassan Rohani bedankte sich auf seiner Twitter-Seite für die ununterbrochenen Bemühungen des iranischen Außenministers und seines Delegationsteams und schrieb, dass die Ausarbeitung des Entwurfes für ein …
Teheran/Qeschm/Iran (IRIB/IRNA) - Präsident Hassan Rohani ist am heutigen Sonntag zur Eröffnung einiger Aufbau-, Dienstleistungs- sowie medinzinischen Projekte auf die iranische Insel Qeschm im Persischen Golf gereist.
Teheran/Berlin (IRIB) – Präsident Hassan Rohani hat mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel am Samstagabend telefonisch über den aktuellen Stand der Atomverhandlungen sowie die bilateralen Beziehungen gesprochen.
Teheran/ Berlin (IRIB) – Der Präsident der Islamischen Republik  Iran hat in einer Erklärung der deutschen Bundeskanzlerin, Angela Merkel, der deutschen Regierung und dem deutschen Volk  sein Beileid zum tragischen …
Teheran (IRIB) – In einem Schreiben an das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution hat der iranische Präsident auf die Nuklearverhandlungen zwischen Iran und der G5+1 hingewiesen, und hervorgehoben, dass zu …
Teheran (IRIB) – Der iranische Präsident hat in seiner Neujahrsbotschaft einen standhaften Aufschwung, Ausbau des nicht-erdölbasierten Exports und Schaffung von neuen Arbeitsplätzen, als drei  Ziele seiner iranischen Regierung im neuen …
Asaluyeh (IRIB) – Der Präsident der IR Iran betonte während der Eröffnungsfeier für die Phase 12 des South-Pars-Gasfeldes in der südiranischen Provinz Buschehr, dass die Zeit des Druckes durch die …
Teheran(IRIB)- Irans Präsident, Hassan Rohani, hat heute „Alawi Shahab“,  den Sondergesandten des indonesischen Präsidenten empfangen.
Teheran (IRIB/IRNA) – Innerhalb der kommenden zehn Jahre soll der Handelsaustausch zwischen Iran und seinem Nachbarland Turkmenistan von gegenwärtig 7,3 Milliarden im Jahr auf 60 Milliarden Dollar steigen, kündigte der iranische …
Mittwoch, 11 März 2015 04:44

Rohani reist nach Turkmenistan

 Aschgabat (IRIB/Irna) –Der iranische Präsident Hasan Rohani ist zu einem offiziellen Treffen mit dem Staatspräsidenten der Republik Turkmenistan am gestrigen Dienstagabend in Aschgabat, der Hauptstadt dieses Landes, eingetroffen.
Teheran (IRIB) - Laut Irans Präsident Rohani lösen Geschlossenheit und kollektive Kooperationen  die Probleme in der Region, sowie es auch alle fordern.
Teheran (IRIB) - Der iranische Präsident Hassan Rohani hat auf der heutigen Kabinettssitzung nochmals betont, dass die Islamische Republik Iran (IRI) bei den Atomverhandlungen mit der G5+1 auf keinen Fall eine …
Teheran (IRNA) – Der iranische Präsident, Hassan Rohani,  wird voraussichtlich am 10. und 11. März zu einem offiziellen Besuch nach Trukmenistan reisen sein.