Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Teheran (IRIB) - Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad sagte, dass die Zukunft der Region von den Erfolgen der irakischen Regierung und Nation bei der Herstellung von Sicherheit und Stabilität im …
Teheran (IRIB) - Der Staatspräsident der IRI sagte: "Die Unterdrückungen und Verbrechen an der Menschheit von heute rühren von der Distanz von den göttlichen Wertmaßstäben und Lehren sowie den Wahrheiten …
Teheran (FARS) - Präsident Ahmadinejad betonte: Der Kampf gegen Amerika als großer Satan wird fortgesetzt; doch ein Dialog mit diesem Land zur Deckung der Rechte der großen irakischen Nation wird …
Teheran (IRNA) - Der Präsident der Islamischen Republik Iran Mahmud Ahmadinedschad hat am heutigen Dienstagmorgen seine dreitägige Reise nach Afghanistan, Turkmenistan und Kirgisien begonnen.
Mittwoch, 15 August 2007 15:30

Präsident Ahmadinedschad in Bishkek

Bishkek (IRNA) - Präsident Ahmadinedschad traf an der Spitze einer Delegation in Bishkek,  der Hauptstadt Kirgisiens ein.
Aschghabad (IRNA) - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad sagte: "Das Kaspische Meer muss ein Meer des Friedens und der Freundschaft sein und die turkmenisch-iranischen Grenzen müssen Grenzen des Friedens und …
Bischkek (IRNA) - Der iranische Präsident, Mahmud Ahmadinedschad, erklärte: Der Ausbau der Beziehungen mit Kirgisien sei im Interesse der Völker beider Länder und der Region.
Bishkek (IRIB) - Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad bekräftigte erneut, dass die Nutzung der Atomtechnologie zu friedlichen Zwecken  das Recht aller Völker ist.
Teheran (IRNA) - Der iranische Staatspräsident bezeichnete die Einmischung der Feinde in die regionalen Angelegenheiten und ihre Präsenz in der Region als den Hauptgrund der Zwietracht in der Islamischen Welt.
Teheran (Fars) - Präsident Ahmadinejad reist am Mittwoch für einen zweitägigen Besuch in die Republik Azerbaidjan.
Dienstag, 21 August 2007 14:20

Ahmadinedschad reist nach Baku

Teheran (IRNA) - Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad besucht am heutigen Dienstag die Republik Aserbaidschan.
Teheran (IRNA) - Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad sagte: "Missgünstige, die sich gegen den Zugang Irans zur friedlichen Atomtechnologie wehren, können dem iranischen Volk keine Schwierigkeiten bereiten."
Teheran(IRIB) - Der Präsident der Islamischen Republik, Mahmud Ahmadinedschad, unterstrich, dass der Weg des iranischen Volkes bei der Erlangung seiner verbrieften Rechte unumkehrbar ist.
Teheran (IRNA) - Präsident Ahmadinejad betonte: Die Abwehr und Bekämpfung von Gewalttätigen und Machtherrschern, die die Rechte Irans unterdrücken wollen, ist der klare Weg, den die Iraner heute eingeschlagen haben.
Teheran (IRIB) - Präsident Ahmadinejad sagte: Die Kriege, Tötung der Völker, Rüstungswettbewerbe sowie unaufrichtige, habgierige und arrogante Herrscher haben die Perspektive für die Menschheit verdüstert.
Teheran (IRIB) - Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadiendschad hat der Regierung und Bevölkerung Vietnams zum Nationaltag gratuliert.
Caracas/Teheran(IRIB) - Der venezolanische Präsident, Hugo Chavez, und der iranische Präsident, Mahmud Ahmadinedschad, haben in einem Telefongespräch am Donnerstagabend aktuelle internationale Themen erörtert.
Teheran (IRIB) - Der iranische Staatspräsident bezeichnete den Auftritt Irans als Nuklearland als eine Niederlage für das Hegemonialsystem auf der Welt und sagte: "Iran hat bis jetzt über 3 tausend Zentrifugen in Gang gesetzt …
Teheran (IRIB) - Präsident Ahmadinejad sagte heute beim Treffen mit dem indischen Außenminister: Der Ausbau der Kooperationen Teherans mit anderen Ländern dient dem Frieden und der Sicherheit in der Region.
Teheran (IRIB) - Der Präsident der IRI sagte: Iran und Nordkorea können mit gegenseitiger Unterstützung bei internationalen Gremien u. a. bei der UNO und der Blockfreien Bewegung die Rechte der …