Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 20 November 2015 05:03

Jemen: Ansarollah lässt drei US-Bürger frei

Sanaa (IRNA) - Die jemenitische Ansarollah-Bewegung hat nach Informationen der staatlichen omanischen Nachrichtenagentur drei festgenommenen Amerikaner freigelassen und in die Hauptstadt Omans, Maskat, abgeschoben.
Freigegeben in
Teheran (IRIB) - Der Sonderbeauftrage für Jemen, Ismail Walad Scheich Ahmed, ist am Mittwochmorgen zu Gesprächen mit den iranischen Regierungsvertretern in Teheran eingetroffen.
Freigegeben in
Sanaa (IRNA) – Angaben des jemenitischen Gesundheitsministeriums zufolge, bedürfen 2.460.711 jemenitische Bürger sofortiger medizinischer und humanitärer Hilfen.
Freigegeben in
Dienstag, 17 November 2015 09:10

EU-Rat besorgt um aktuelle Lage im Jemen

Brüssel (IRNA) – Der EU-Rat hat am Montag mit der Veröffentlichung einer Erklärung seine Besorgnis über die aktuelle Lage im Jemen geäußert.
Freigegeben in
Taiz (IRNA) - Bei saudischen Luftangriffen auf ein Wohngebiet im Osten der jemenitischen Stadt Taiz sind am Montag acht Zivilisten getötet und Dutzende weitere verletzt worden.
Freigegeben in
Aden (IRIB/AFP) – Nach der Unterstützung des saudischen Angriffs auf den Jemen durch den sudanesischen Präsidenten Omar al-Baschir sind nun 400 sudanesische Soldaten am Montag in der südjemenitischen Hafenstadt Aden eingetroffen, um sich an Einsätzen der saudisch geführten Koalition gegen den Jemen zu beteiligen.
Freigegeben in
Sanaa (IRNA) - Saudische Bomber haben am heutigen Montag ein weiteres Mal die Region Sahar in Saada mit Streubomben angegriffen. Das meldete die offizielle jemenitische Nachrichtenagentur SABA.
Freigegeben in
Sana (Press TV) - Laut dem Gesundheitsminister  in Jemen haben die Krankenwagen i kein Benzin mehr, daher können sie nicht mehr fahren.
Freigegeben in
Sanaa (Press TV) - Die Kräfte der Armee und des Volkskomitees des Jemens haben am Samstag ein saudisches Kriegsschiff in Bab el-Mandeb zerstört.
Freigegeben in
Abu Dhabi (ISNA) – Nach dem Tod von einigen emiratischen Militärs im Jemen und der Ausbreitung von Protesten in den arabischen Emiraten hat heute die erste Gruppe von Streitkräften dieses Staates den Jemen verlassen.
Freigegeben in