Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 04 Mai 2010 05:30

Präsident Ahmadinedschad: USA dürfen nicht Mitglied des IAEA-Verwaltungsrates sein

New York (Frasnews/IRIB) - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat die Ausschließung der USA aus dem Verwaltungsrat der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) gefordert.
"Die USA haben neben dem Atomangriff auf Japan auch im Irak-Krieg Munition mit abgereichertem Uran eingesetzt", sagte Präsident Ahmadinedschad am Montag auf der UN-Konferenz zur Überprüfung des Atomwaffensperrvertrags in New York und fügte hinzu: "Wie kann dieses Land ein Mitglied des IAEA-Verwaltungsrates sein?"
Auf dieser Konferenz legte der iranische Präsident 11 Vorschläge zur Verwirklichung des menschlichen Zieles der atomaren Abrüstung und Verhinderung der Verbreitung von Nuklearwaffen vor.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren