Diese Seite drucken
Sonntag, 14 Februar 2016 15:05

Iran und Ghana unterzeichnen zwei Kooperationsabkommen

Iran und Ghana unterzeichnen zwei Kooperationsabkommen
Teheran (Press TV)- Iran und Ghana haben zum Ausbau der Beziehungen zwei Kooperationsabkommen unterzeichnet.

Sie wurden im Beisein von Präsidenten Rohani und John Mahama von Persönlichkeiten beider Länder unterzeichnet.

Bei dieser Zeremonie wurde ein gemeinsamer Fahrplan für Kooperationen in der Landwirtschaft von den entsprechenden Ministerien unterzeichnet. Der Leiter der Nationalen Standard-Behörde Irans und der Außenminister Ghanas unterzeichneten anschließend eine Absichtserklärungsnote für Standard-Kooperationen.

Präsident Rohani hat am Samstag seinen Amtskollegen aus Ghana offiziell im Saadabad-Palast in Empfang genommen.

Mahama traf Samstagabend in Teheran ein.

Er wird sich zudem mit dem geehrten Staatsoberhaupt, dem Parlamentspräsidenten und Außenminister treffen.

Am Montag nimmt er an einer Wirtschaftskonferenz von Unternehmen aus beiden Ländern teil.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren