Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 18 Januar 2016 14:37

Rohani wird eine Audienz beim Papst haben

Rohani wird  eine Audienz beim Papst haben
Teheran (Tasnim Nachrichtenagentur) – Irans Präsident wird während seiner Italien-Visite in der nächsten Woche das Oberhaupt der katholischen Kirche aufsuchen.

Laut der Nachrichtenagentur Tasnim wird Präsident Rohani auf seiner Reise in der nächsten Woche, nach dem Treffen mit den italienischen Regierungsvertretern, auch mit Papst Franziskus Gespräche führen.

Das ist die erste Auslandsreise Präsident Rohani nach dem Inkraftreten der Atomvereinbarung vom 14. Juli 2015.

Rohani wird dann von Italien aus nach Frankreich weiterreisen.

Der Präsident wird am 25. und 26. Januar in Italien verweilen, und am 27. Januar seine Reise nach Frankreich fortsetzen.

Am ersten Tag in Italien wird Rohani den Präsidenten, Ministerpräsidenten, sowie weitere Politiker und Geschäftsleute treffen, und am zweiten Tag wird das Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus, aufsuchen.

Geplant war diese Reise für den November des vergangenen Jahres, doch wurde sie wegen Terroranschlägen in Paris verschoben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren