Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 11 Januar 2016 17:25

Treffen zwischen französischem Außenminister und iranischem Präsidenten Ende Januar

Treffen zwischen französischem Außenminister und iranischem Präsidenten Ende Januar
Paris (Tasnim News) - Der französische Außenminister, Laurent Fabius, wird sich nach eigenen Angaben Ende Januar mit dem iranischen Präsidenten, Hassan Rohani, treffen.

Ferner kündigte Fabius die Bereitschaft seines Landes für eine Vermittlerrolle im Konflikt zwischen Iran und Saudi-Arabien an. Morgen wird Fabius nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, das teilte er heute mit.

Am 2. Januar gab das saudische Regime in einer Mitteilung die Vollstreckung der Todesstrafe gegen vier schiitische Persönlichkeiten, darunter den hohen schiitischen Gelehrten Scheich Nimr Bagher al-Nimr, bekannt. Nachdem iranische Demonstranten aus Protest gegen diese Hinrichtung die saudi-arabische Botschaft angriffen, brach Riad seine diplomatischen Beziehungen zu Teheran ab. Außer Frankreich, kündigten auch Russland und die Türkei ihre Bereitschaft für eine Vermittlerrolle im iranisch-saudischen Konflikt an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren