Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 22 November 2015 11:19

Iran und Turkmenistan unterzeichnen neun Kooperationsabkommen

Iran und Turkmenistan unterzeichnen neun Kooperationsabkommen
Teheran (IRNA) - Im Beisein der Präsidenten Irans und Turkmenistans sind  neun Absichtserklärungsnoten  unterzeichnet worden.
IRNA zufolge ist der turkmenitische Präsident  Ghorbangholi Bardimohammadov heute zur Teilnahme an der dritten Konferenz Gas-exportierender Länder in Teheran eingetroffen. Die Unterzeichnung der Verträge fand nach dem offiziellen Empfang von Präsident Rohani vom turkmenischen Kollegen im Saadabad-Palast statt. Es wurden auch bilaterale Gespräche geführt. Die Absichtserklärungsnoten  betreffen die Bereiche Gesundheit und Medizin, Post, Stromversorgungslinie Marv Sarakhs, die Verbindungsstraße Aschchabad, Turkmenabad und Radio und Rundfunk. Der turkmenische Präsident wird morgen in Teheran am Gipfel der Gasexportländer teilnehmen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren