Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 19 September 2015 11:27

Rohani: Iran sucht keinerlei Konfrontation mit anderen Ländern

Rohani: Iran sucht keinerlei Konfrontation mit anderen Ländern
Teheran (IRIB) - Der iranische Präsident hat am Freitag in einem Interview mit dem US-Fernsehsender CBS Iran als ein friedliches Land, das nach Sicherheit und Stabilität auf der Welt strebt, bezeichnet.

 

Hassan Rohani erklärte, dass Iran keinerlei Konfrontation mit anderen Ländern suche. Er sagte, dass die „Nieder mit Amerika“-Rufe, die bei Kundgebungen in Iran zu hören sind, kein Slogan gegen das amerikanische Volk seien. „Unser Volk respektiert das amerikanische Volk“, versicherte er in dem Interview, von dem einige Auszüge am Samstag ausgestrahlt wurden. Solche Slogans seien historisch bedingt und an die amerikanische Politik gerichtet, die stets gegen die nationalen Interessen Irans vorgegangen sei. Die meisten Iraner hätten die Politik mehrerer US-Regierungen nicht vergessen können, so Rohani.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren