Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 12 September 2015 13:30

Iran bietet Saudi-Arabien Hilfe nach Unglück in Mekka an

Iran bietet Saudi-Arabien Hilfe nach Unglück in Mekka an
Teheran (IRIB) - Der iranische Präsident Hassan Rohani hat die Bereitschaft Irans zur Hilfe bei der medizinischen Versorgung der Verletzten nach dem Baukranunglück am Freitagabend in Mekka mitgeteilt.

 

Präsident Rohani bezeichnete  heute in einer Botschaft  das erschütternde Unglück in Mekka und den Tod und die Verletzung einer großen Zahl von Hadschpilgern als ein schmerzliches Ereignis für die Muslime.

Gegen halb sechs am frühen Freitagabend passierte das Unglück: Mit einem lauten Krachen fiel einer der Baukräne am Gebäudekomplex um die Kaaba, der heiligen Hauptpilgerstätte der Muslime, um und durchschlug das Dach der Großen Moschee. Mindestens 107 Menschen wurden getötet, weitere 238 wurden verletzt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren