Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 26 August 2015 05:05

Rohani: baldige Vermarktung iranischer Nuklearenergie

Rohani: baldige Vermarktung iranischer Nuklearenergie
Hamadan (IRIB) – Hasan Rohani, Präsident der Islamischen Republik Iran kündigte die Vermarktung der iranischen Nuklearenergie auf Basis des gemeinsamen Aktionsplanes für die nahe Zukunft an.

 

Rohani, der am gestrigen Dienstagabend auf einer Pressekonferenz im westiranischen Hamadan sprach, sagte: „In der Resolution 2231 des UN-Sicherheitsrates wurde nicht nur das iranische Nuklearprogramm offiziell anerkannt, sondern es wurden auch die großen Länder zur geeigneten Zusammenarbeit mit Iran aufgefordert.“ Der iranische Präsident hoffte, dass der gemeinsame  Aktionsplan zum endgültigen Abkommen führt, die einseitigen Sanktionen des Westens gegen den Iran aufgehoben werden und Iran durch Gewinnung von Auslandskapital einen großen Wirtschaftsaufschwung erfahren wird.

Hasan Rohani hat außerdem am gestrigen Dienstagnachmittag  auf der Sitzung des Verwaltungsrates der Provinz Hamadan gesagt, das Interesse an Investitionen sei erheblich gestiegen und nach Aufhebung der Sanktionen würden  weitgehende Aktivitäten in Richtung einer ausgeglichenen und kontinuierlichen Weiterentwicklung in Angriff genommen werden.

Rohani hat gestern die 22. Reise in eines der Gouvernements  angetreten, die ihn nach Hamadan führte. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren