Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 26 Mai 2015 15:39

Rohani: Der Weg muss logisch und moderat fortgesetzt werden

Rohani: Der Weg muss logisch und moderat fortgesetzt werden
Schariar (IRIB) – Der Praesident der IR Iran sagte, dass die Zeit der Gewalt und des Extremismus zu Ende sei und der Weg logisch und moderat fortgesetzt werden muesse.

Laut der Webseite des Praesidenten hat Hassan Rohani am heutigen Dienstag (26.5.) vor der grossen Versammlung der Buerger von Schariar, Malard und Qods im Westen der Provinz Teheran  betonte, dass die iranischen Buerger informiert seien, und wuessten, dass mit Parolen und scharfen Aeusserungen einer kleinen Gruppe, die Probleme der Gesellschaft und des Landes nicht geloest werden und fuegte hinzu, dass am Ende des Weges die Verwirklichung der Rechte des iranischesn Volkes stehe, sowie ein ehrenvoller Sieg. Er wies daraufhin, dass das starke iranische Verhandlungsteam auf internationaler Ebene jeden Tag neue Schritte fuer die Umsetzung der iranischen Rechte unternehme und weiterhin unternehmen werde und ergaenzte, dass die meisten Iraner den Weg von Frieden, Versoehnung und konstruktiver Zusammenarbeit in der Welt befuerworten. Er sagte, dass das iranische Volk wissen solle, dass die Regierung den Weg der Verwirklichung der Rechte des Volkes gehe und  dieser mit einem ehrenvollen Sieg enden werde. Praesident Rohani sagte auch, dass man ohne die Praesenz und Unterstuetzung des Volkes nicht zu einem erfolgreichen Ergebnis kommen koenne. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren