Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Teheran (IRNA/ Reuters) – Russland hat einen Vorschlag für einen Waffenstillstand ab dem ersten März in Syrien unterbreitet.
Freigegeben in Nahost
Teheran (IRIB) – Der iranische Außenminister, Mohammad-Dschawad Zarif, hat die Bereitschaft der IR Iran zur Zusammenarbeit mit den Regionalstaaten zur Lösung der Krisen in der Region bekundet.
Freigegeben in Nahost
Genf (dpa-IRIB) - Die Kämpfe im syrischen Gouvernement Aleppo haben laut dem Bericht des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) rund 50 000 Menschen in die Flucht getrieben.
Freigegeben in Nahost
Donnerstag, 11 Februar 2016 12:13

Syrische Kurden eröffnen Büro in Moskau

Moskau (afp/dpa/IRIB) - Die syrischen Kurden haben ein ständiges Büro in Moskau eröffnet.
Freigegeben in Nahost
Mittwoch, 10 Februar 2016 15:30

Syrische Kurden eröffnen Büro in Moskau

Moskau (ORF/dpa) - Die syrischen Kurden haben ein ständiges Büro in Moskau eröffnet.
Freigegeben in Nahost
London(IRIB/Reuters)- Die von Saudi-Arabien unterstützte syrische Opposition stellt nun doch Vorbedingungen für eine Teilnahme an weiteren Friedensgesprächen in diesem Monat.
Freigegeben in Nahost
  von Thierry Meyssan
Freigegeben in Ansichten
Dienstag, 09 Februar 2016 15:55

8 Tote bei Autobombenexplosion in Damaskus

Damaskus (IRIB News) - Im Stadtviertel Barzeh in Damaskus kam es zu einer Autobombenexplosion.
Freigegeben in Nahost
Teheran (IRIB/ISNA) - Der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrates Irans Ali Shamkhani, hat bekräftigt, dass eine eventuelle Präsenz von Bodentruppen einiger Länder der Region in Syrien, ohne Aufforderung bzw. Genehmigung der legitimen syrischen Regierung, ein sehr gefährlicher und intervenierender Schritt sei.
Freigegeben in Inland
Berlin (IRNA) -Vor dem Hintergrund der bevorstehenden internationalen Syrien-Konferenz in München hat der Sprecher des deutschen Auswärtigen Amtes, Martin Schäfer, die effektive Rolle Irans bei der Syrien-Gespräche bekräftigt.
Freigegeben in Nahost