Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sanaa (IRIB) – Das russische Außenministerium hat heute angekündigt, mit  zwei Flugzeugen russische Staatsbürger aus dem Jemen evakuieren zu wollen.
Freigegeben in Nahost
Brüssel (Press TV) –  Die  EU hat die Luftangriffe der arabischen Länder auf Krankenhäuser, Schulen, Wohngebäude und andere öffentliche Einrichtungen im Jemen verurteilt.
Freigegeben in Nahost
Aden (IRNA) - Ansarullah-Kräfte und Anhänger des ehemaligen Präsidenten Ali Abdullah Saleh haben am Mittwoch die Kontrolle über die jemenitische Stadt Aden übernommen.
Freigegeben in Nahost
Aden (IRIB/Press TV) - Am Mittwoch haben die Kampfjets Saudi-Arabiens und mehrerer Verbündeter der Region, das russische Konsulat in der jemenitischen Stadt Aden bombardiert.
Freigegeben in Nahost
Saudi-Arabien und seine Verbündeten blockieren die Häfen Jemens und setzen die Bombenangriffe fort, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Mittwoch.
Freigegeben in Beiträge
Sanaa (IRNA) – Tausende jemenitische Bürger sind am Mittwoch in der Hauptstadt Sanaa und einigen weiteren Städten auf die Straße gegangen, um gegen die militärische Intervention Saudi-Arabiens und die Tötung von unschuldigen Menschen zu demonstrieren.
Freigegeben in Nahost
Tel Aviv (IRIB/IRNA) – Wie israelische Medien unter Berufung auf den Kommandanten der israelischen Luftwaffe, Amir Eshel, meldeten, haben israelische Jagdflugzeuge auf Aufforderung Saudi-Arabiens Ziele im Jemen angegriffen.
Freigegeben in Nahost
Mittwoch, 01 April 2015 08:22

Saudische Angriffe gegen Jemen

Freigegeben in Fotostrecken
New York (IRIB) – Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF hat am Dienstag bekannt gegeben, dass 62 Kinder bei den saudischen Luftangriffen der letzten Woche auf den Jemen getötet worden seien.
Freigegeben in Nahost
Sanaa (IRIB) – Saudi-Arabien behindert die Lieferung von medizinischen Hilfsgütern des Roten Kreuzes in Jemens Hauptstadt Sanaa.
Freigegeben in Nahost