Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 20 Dezember 2015 16:08

Jemen-Friedensgespräche beendet

Genf (Press TV) - Das Büro der UNO in Genf hat am Sonntag in einer Erklärung mitgeteilt, dass die Verhandlungen zwischen der Huthi-Bewegung (Ansarullah) und Vertretern des abgesetzten und geflüchteten jemenitischen Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi beendet wurden.
Freigegeben in
Magglingen (Press TV) -  Die Gespräche zwischen jemenitischen Konfliktparteien   über die  Errichtung einer Kommandozentrale zur Beaufsichtigung des Waffenstillstandes  sind am Samstag  im Schweizer Magglingen unter UNO-Aufsicht  fortgeführt worden.
Freigegeben in
Genf (IRIB News)- Das Treffen der an den Jemen-Friedensgesprächen teilnehmenden Gruppen in der Schweiz ist heute ohne Ergebnis verlaufen.
Freigegeben in
Washington/ Abu Dhabi (IRIB) – Der US-Präsident hat die Konfliktparteien in Jemen zur Einhaltung der Waffenruhe und  zur Entspannung der herrschenden Atmosphäre  gemahnt.
Freigegeben in
Magglingen (IRIB) – Die jemenitischen Konfliktparteien haben sich gestern am Ender ihrer dreitägigen Verhandlungen in der Schweizer Ortschaft Magglingen auf die sofortige Wiederaufnahme humanitärer Hilfeleistungen der UNO in die von Krieg betroffenen Regionen geeinigt, insbesondere in die südjemenitische Stadt Taiz.
Freigegeben in
Genf (apa/IRIB) - Bei den in Genf laufenden Friedensgesprächen zwischen den Konfliktparteien ist heute ein Gefangenenaustausch vereinbart.
Freigegeben in
Al-Hadida (IRNA) – Drei Fregatten der von Saudi-Arabien angeführten arabischen Koalition gegen den Jemen haben am gestrigen Dienstag den Waffenstillstand gebrochen und nahmen, bei dem Versuch, in Richtung der Insel in der Nähe der Region al-Lahya in der Provinz al-Hadida zu fahren, diese Region unter schweren Beschuss.
Freigegeben in
Sanaa (IRNA)- Eine vorläufige 7-tägige Waffenruhe im Jemen ist heute in Kraft getreten, und die Verhandlungen zwischen den jemenitischen Gruppen unter UNO-Vermittlung haben in Genf begonnen.
Freigegeben in
Riad/Sanaa(Press Tv)- Im Jemen soll nach Angaben von Mukhtar al-Rajabi, dem   Büro-Leiter des geflüchteten  Präsidenten,   am Montag um Mitternacht eine Waffenruhe in Kraft treten.
Freigegeben in
Bab al-Mandlab (Press TV) –  Bei einem Raketen-Angriff der jemenitischen Armee auf die Kommandozentrale der saudisch-geführten Militärkoalition  in Bab al-Mandlab sind am Sonntagabend mindestens 152 saudische Soldaten   getötet worden.
Freigegeben in