Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Teheran (IRIB News) – Nachdem saudi-arabische Jagdflugzeuge die Landung eines iranischen Flugzeuges mit ärztlich behandelten jemenitischen Frauen und Kindern sowie medizinischen und humanitären  Hilfen im Jemen verhindert  hat , ist der Geschäftsträger der saudi-arabischen Botschaft in Teheran ins Außenministerium einbestellt worden.
Freigegeben in Inland
Sanaa (IRIB) - Bei einem Luftangriff des saudi-arabischen Militärs auf eine Hochzeitskarawane im Jemen sind Duzende Menschen getötet worden.
Freigegeben in Nahost
Teheran (IRIB) –  Die iranische Regierung hat am Donnerstag Saudi-Arabien, für die Fortsetzung seiner Militärangriffe auf den Jemen scharf kritisiert. 
Freigegeben in Inland
Donnerstag, 23 April 2015 10:48

Kuwait begrüßt Omans Friedensplan für Jemen

Kuwait-City (IRIB)- Kuwaits hat den Plan Omans für eine politische Befriedung des Jemens begrüßt.
Freigegeben in Nahost
Sanaa (IRNA) – Die Ansarollah-Bewegung macht die vollständige Einstellung der Angriffe Saudi-Arabiens und seiner Verbündeten zur Vorbedingung für eine Wiederaufnahme der Verhandlungen.
Freigegeben in Nahost
Washington (IRIB/Reuters) – Trotz des angekündigten Stopps der saudischen Luftangriffe auf den Jemen hat das Weiße Haus am Mittwoch erklärt, dass das, was im Jemen getan werden muss, noch nicht beendet worden ist.
Freigegeben in Nahost
Riad (Sputnik/IRIB) - Der saudische Milliardär Prinz Walid Bin Talal hat den Piloten, die in den letzten Wochen tödliche Bombenangriffe auf Jemen geflogen haben, als Belohnung Luxuswagen des Typs Bentley in Aussicht gestellt.
Freigegeben in Nahost
Taiz (IRNA) - Nach einer kurzen bewaffneten Auseinandersetzung mit Anhängern des zurückgetretenen jemenitischen Präsidenten Abd Rabbo Mansur Hadi haben die Ansarollah-Kräfte den Stützpunkt der 35. Division der jemenitischen Armee in Taiz unter ihre Kontrolle gebracht. Dies berichtet die Nachrichtenagentur "Yemen 24" unter Berufung auf lokale Quellen.
Freigegeben in Nahost
Riad(Irna/IRIB) – Nachdem Saudi Arabien 27 Tage lang Angriffe auf Jemen durchgeführt hat, erklärte das Innenministerium dieses Landes  am gestrigen Dienstagabend die Einstellung der Angriffe Riads und der von Saudi Arabien  angeführten Allianz  auf Jemen.
Freigegeben in Nahost
Teheran (IRIB) – Der Iran hat die Einstellung der Luftangriffe gegen Jemen begrüßt und zuvor schon verkündet, dass die Jemenkrise nicht auf militärischem Weg gelöst werden kann.
Freigegeben in Inland