Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 23 Februar 2016 14:08

Iran und Aserbaidschan unterzeichnen 11 Kooperationsabkommen

Iran und Aserbaidschan unterzeichnen 11 Kooperationsabkommen
Teheran (IRIB News) - In Anwesenheit der Präsidenten der Islamischen Republik Iran und der Republik Aserbaidschan wurden 11 Dokumente für die Zusammenarbeit in verschiedenen politischen und wirtschaftlichen Bereichen unterzeichnet.

Vereinbarungen zwischen den Regierungen beider Länder über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Vermeidung, Begrenzung und Minderung der Folgen von Notfällen; bilaterale Abkommen über die gegenseitige Amtshilfe im Zollbereich, sowie im Veterinärwesen und der Tiergesundheit, sind Beispiele für die unterzeichneten Dokumente.

Außerdem wurden weitere Dokumente, wie zum Beispiel für die Rahmenbedingungen zum Stromverkauf zwischen beiden Ländern; den Anschluß der Eisenbahnstrecken beider Länder; ein Memorandum für die Zusammenarbeit zwischen der Vizepräsidentin für Frauen und Familienangelegenheiten der Islamischen Republik Iran und der Staatlichen Kommission für Familie, Senioren, Frauen und Kinder Aserbaidschans; sowie ein Dokument über die Zusammenarbeit der staatlichen Öl-Unternehmen beider Länder für Öl- und Gasprojekte, in Anwesenheit der Präsidenten Irans und Aserbaidschans unterzeichnet.

Illham Aliyev, der aserbaidschanische Präsident ist am Dienstagmorgen an der Spitze einer hochrangigen politisch-wirtschaftlichen Delegation in Teheran eingetroffen. Dies ist die zweite Reise Aliyevs innerhalb eines (iranischen) Jahres nach Teheran.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren