Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 21 Februar 2016 08:57

Demonstration in Kiew

Demonstration in Kiew
Kiew (Interfax/irib)- Hunderte Bürger haben sich am Samstag in der ukrainischen Hauptstadt Kiew versammelt und Untersuchungen zum Mord an Zivilisten während der Aufstände gefordert.

Die Demonstranten forderten die Verhaftung und Bestrafung von Verantwortlichen der Massaker vor zwei Jahren in Kiew. Am 18. und 19. Februar 2014 und bei den Straßenkämpfen im Stadtzentrum wurden Dutzende Menschen erschossen und verletzt.

Am 20. Februar kamen bei den Demonstrationen auf dem Maidan in Kiew über 60 Menschen ums Leben.

Die Regierung der Ukraine beschuldigte den abgesetzten Präsidenten Viktor Janukowitsch und die russischen Sicherheitsbeamten.

Janukowitsch bestritt, den Sicherheitskräften erlaubt zu haben, auf Demonstranten zu schießen.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren