Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 16 Februar 2016 12:16

Hollande und Cameron sprechen über Syrienkrise

Hollande und Cameron sprechen über Syrienkrise
London (MehrNews/Die Welt) - Der französische Präsident François Hollande, und der britische Premierminister David Cameron, haben am Montagabend in London die Syrienkrise erörtert.

Laut dem Sprecher Camerons haben sie auch Fragen innerhalb der Europäischen Union diskutiert. Beide Politiker äußerten ihre große Besorgnis bezüglich dem russischen Vorgehen in Syrien. Hollande und Cameron forderten mehr Engagement von den internationalen Partnern bei der Lösung der Syrienkrise und unterstrichen die Bedeutung eines Waffenstillstandes sowie die Rückkehr aller Konfliktparteien an den Verhandlungstisch.

Währenddessen ist der UNO-Gesandte für Syrien, Staffan de Mistura, am Montagabend in Damaskus eingetroffen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren