Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 06 Februar 2016 13:35

USA und China wollen gemeinsam gegen Raketenprogramm Nordkoreas vorgehen

USA und China wollen gemeinsam gegen Raketenprogramm Nordkoreas vorgehen
Washington/Peking (Press-TV) - Die Staatspräsidenten der USA und Chinas haben sich in einem Telefongespräch auf ein gemeinsames Vorgehen gegen das Raketenprogramm Nordkoreas geeinigt.

Barak Obama und Xi Jinping haben bei diesem Telefonat am Freitag den Test von ballistischen Raleten Nordkoreas als eine provozierende Maßnahme bezeichnet und hoben die Notwendigkeit einer gemeinsamen und effektiven internationalen Reaktion auf derartige Maßnahmen hervor. Die USA und China würden auf den Raketentest am 6. Januar in Nordkorea reagieren und diesbezüglich zusammenarbeiten. Obama und Jinping betonten, dass Nordkorea als ein Nuklearmacht nicht zu dulden sei. Nordkorea hat sich 2005 zur Nuklearmacht erklärt und darauf Nuklearwaffen in den Jahren 2006, 2009 und 2013 getestet, den vierte Nukleartest hat Piöngjang im Januar 2016 durchgeführt, was zur Reaktionen vieler Staaten weltweit führte.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren