Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 02 Februar 2016 15:21

US-Sanktionen für 5 weitere Verantwortliche aus Russland

US-Sanktionen für 5 weitere Verantwortliche aus Russland
Washington (AP/ISNA) - Die US-Regierung hat gegen fünf russische Verantwortliche Sanktionen wegen der Verletzung der Menschenrechte verhängt. Diese Personen stehen in Zusammenhang mit dem sogenannten Magnitsky Act.

Sergei Magnitsky war ein russischer Wirtschaftsprüfer, er leitete eine behördliche Untersuchung ein, die illegale Steuerrückerstattungen zugunsten korrupter Beamter aufklären sollte. Er bezeichnete den Betrag der russischen Korruptionsgelder 2008 mit 230 Millionen Dollar. 2008 wurde er selbst der Steuerhinterziehung beschuldigt und verhaftet. Etwa ein Jahr später starb er in einem Moskauer Gefängnis an seinen verschärften Haftbedingungen.

Das US-Außenministerium und Wirtschaftsministerium haben am Montag bekannt gegeben, dass die Zahl der Russen, gegen die Sanktionen verhängt wurden, inzwischen bei 39 liegt. Diese Sanktionen beinhalten Ausreiseverbote und die Blockade ihres Eigentums in den USA.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren