Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 20 Dezember 2015 07:21

US-Botschafter in Kiew warnt ukrainische Armee

US-Botschafter in Kiew Geoffrey Pyatt US-Botschafter in Kiew Geoffrey Pyatt
Kiew (IRIB) - US-Botschafter in Kiew Geoffrey Pyatt hat die ukrainische Armee vor einer Zuspitzung der Spannungen im Osten des Landes gewarnt.
Er wagte, die Armee des Landes dürfe die Spannungen im Dunbass nicht verschärfen. Pyatt warf Russland vor, die Unruhen in dieser Region mit angestiftet zu haben. Er forderte eine engere Zusammenarbeit Kiews mit den Vertretern der OSZE. Die Gefechte im Osten der Ukraine dauern an. Gleichzeitig wurde in der weißrussischen Hauptstadt Minsk eine erste Einigung mit der Opposition im Beisein von OSZE-Vertretern getroffen. Im vergangenen Februar hat das Normandie-Quartett, bestehend aus Russland, Ukraine, Deutschland und Frankreich, versucht, einen friedlichen Ausweg aus der Krise im Osten der Ukraine zu finden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren